Mehr erfahren über die Zertifizierungen und Zulassungen von Plastrance.

ZERTIFIZIERUNGEN UND ZULASSUNGEN

Zertifizierte Qualität

Das Know-how von Plastrance im Bereich des Tiefziehen und der Maßfertigung von Kunststoffteilen wurde nach der AFNOR-Norm ISO 9001 zertifiziert. Plastrance ist seit 1995 nach AFNOR ISO 9001 zertifiziert. Die Zertifizierung wurde mit der jüngsten Version von 2008 erneuert.

Unsere AFNOR-Zertifizierung belegt unser Know-how bei der Maßfertigung von thermoplastischen Werkstücken, die den Produktspezifikationen und Lastenheften bzw. Plänen des jeweiligen Kunden gerecht werden.

Zulassungen: Luftfahrt, Schienensektor, Automobilindustrie, Verordnung 43E/ECE/343.

AFNOR-Zertifizierung von Plastrance aufrufen

Den europäischen Normen entsprechende Verglasungen

Die Verglasungen von Motorfahrzeugen, und zwar insbesondere von Autos, Lastwagen, Bussen und Lieferfahrzeugen, sind gewissen Druckbelastungen ausgesetzt. Als Hersteller von Polycarbonat-Autoverglasungen gewährleisten wir folglich die Normenkonformität unserer Produkte, womit wir den Qualitätsansprüchen der Kunden und ihren Anforderungen an die Sicherheit gerecht werden.

PLASTRANCE verfügt über eine Reihe von Zertifizierungen nach ECE R43 für die in verschiedenen Farben, Stärken und Abmessungen erhältlichen Cleargard® Verglasungen. Wir veranlassen regelmäßig neue Zulassungen, in Abhängigkeit von den Wünschen unserer Kunden.

PLASTRANCE verfügt über optische Prüfmaschinen zur Berechnung der optischen Verzerrung und des Sekundärbildes. PLASTRANCE arbeitet eng mit Spezialisten für die Ausführung optischer Prüfungen zusammen. Unsere Verglasungen entsprechen den optischen Standards der Normen ECE R 43 und DIN 52035.